11.12. – 12.12.2019 Dresden – Striezelmarkt, Frauenkirche & Räuchermännchen

Elbflorenz im Lichterglanz
2 Tage: Mi. 11.12. – Do. 12.12.2019

Wer kennt nicht die in neuem Glanz erstrahlte Frauenkirche, den Zwinger oder das Stadtschloss und die Brühlschen Terrassen – all diese Sehenswürdigkeiten erstrahlen in der Vorweihnachtszeit in einem noch zauberhafteren Licht. Der älteste deutsche Weihnachtsmarkt auf dem Altmarkt, in direkter Nähe der Sehenswürdigkeiten, der Dresdner Striezelmarkt, rundet die vorweihnachtliche Stimmung ab.

1. Tag: Ingolstadt – Dresden – Striezelmarkt
Anreise auf der Autobahn über Nürnberg – Hof – Plauen – Zwickau – Chemnitz nach Dresden. Ankunft gegen Mittag und Zimmerbezug im guten Mittelklassehotel „Ibis“ im Zentrum der Stadt, in der Fußgängerzone „Prager Straße“. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Besuchen Sie den ältesten Weihnachtsmarkt Deutschlands, welcher heuer zum 584. Mal auf dem Altmarkt seine Pforten öffnet. In vorweihnachtlicher Atmosphäre erwarten den Besucher Holzschnitzkunst aus dem Erzgebirge, Keramik aus der Lausitz, Christbaumschmuck aus Lauscha usw. Fehlen darf natürlich auch nicht der Dresdner Christstollen. Eine besondere Attraktion ist die 14m hohe Weihnachtspyramide, geschmückt von 42 Holzfiguren. Parallel zum Striezelmarkt gibt es in Dresden noch weitere kleine Weihnachtsmärkte, die einen Besuch lohnen. Anschließend können Sie das Wahrzeichen Dresdens, die wiedergeweihte Frauenkirche, individuell besichtigen. (Eintritt frei; eine Spende wird erwartet; je nach Andrang müssen Sie mit Einlasswartezeit rechnen!)

2. Tag: Dresden – Ingolstadt
Nach dem Frühstück vom Buffet, werden wir von unserer Dresdner Stadtführung zu einer
ca. 2 stündigen Stadtrundfahrt/gang erwartet. Nach der individuellen Mittagspause treten wir gegen 14:00 Uhr die Heimreise an.


Achtung: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Preis pro Person im DZ:
135€

Leistungen:

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 1x Übernachtung im guten Mittelklassehotel
  • „Ibis“ im Zentrum der Stadt (Fußgängerzone)
  • alle Zimmer DU/WC; Telefon; TV etc.
  • 1x Frühstücksbuffet
  • Stadtführung in Dresden

Nebenkosten:

  • Einzelzimmerzuschlag € 20,-
  • Anfallende Bettensteuer in Höhe von € 3.- pro Person und Nacht ist vor Ort zu zahlen