15.08. – 18.08.2019 – Berlin – diese Stadt hat was zu bieten —> DURCHFÜHRUNGSGARANTIE!

Weltstadterlebnis mit Potsdam und dem Spreewald
im höchsten 4- Sterne Hotel von Berlin; direkt am Alexanderplatz
4 Tage: Do. 15.08. – So. 18.08.2019 ( Mariä Himmelfahrt )

Einst die zweigeteilte Stadt, heute wieder das, was sie im Stillen für viele schon immer war: die Hauptstadt Deutschlands. Wohl in keiner anderen Stadt ist das Zusammenwachsen Europas so klar widergespiegelt wie gerade in Berlin. In einer atemberaubenden Geschwindigkeit verwandelt sich diese Stadt in eine der bedeutendsten Metropolen Europas. Eine Großstadt der Widersprüche – „Altes und Neues“, „schrill und bieder“, schmucke Fassaden und Plattenbauten, Szenekneipen und Imbissbuden. Eine Stadt für Jung und Alt, ob Oper, Theater, Konzert oder Revue – Berlin hat einen hohen Stellenwert in der internationalen Kulturszene und ist eine Herausforderung für viele Künstler aus aller Welt. Aber auch die geschichtsträchtigen Bauten Berlins, wie z.B. das Brandenburger Tor oder der Reichstag gehören zu den berühmtesten Wahrzeichen Deutschlands.

1. Tag: Ingolstadt – Potsdam – Berlin
Anreise auf der Autobahn über Nürnberg – Leipzig nach Potsdam. Ankunft in Potsdam am frühen Nachmittag. Die Anziehungskraft der Stadt ist auf „Friedrich den Großen“ zurückzuführen. Er ließ hier Sanssouci Wirklichkeit werden. Lassen Sie sich verzaubern von dem Schlosspark mit den angelegten Terrassen, der zentralen Allee, den berühmten Fontänen, der Orangerie, dem Teehaus, dem Neuen Palais und den Galerien. Im Mittelpunkt des Ganzen steht das Schloss selbst, das nach alten Plänen sorgsam restauriert wurde. Aufenthalt und Möglichkeit zur individuellen Besichtigung. Danach kurzer Transfer ins Zentrum von Potsdam und Besichtigung des restaurierten „Holländischen Viertels“. Weiterfahrt nach Berlin zu unserem 4-Sterne Hotel „Park Inn Radisson“ direkt am Alexanderplatz. Nach der Zimmerverteilung steht der Rest des Abends zur freien Verfügung. Berlin kennt keine Sperrstunde und hat 24 Stunden geöffnet.

2. Tag: Berlin – Stadtrundfahrt – Kurfürstendamm
Nach dem Frühstück können Sie an einer ausgedehnten, ca. 3-stündigen Stadtrundfahrt durch die neue Bundeshauptstadt teilnehmen (extra 25.- €). Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Bummel über die längste „Versuchung“ Deutschlands, den Kurfürstendamm – 3,4 km Charme und Chic. Ein Besuch im KaDeWe (Kaufhaus des Westens) mit seiner berühmten Lebensmittelabteilung im 6. Stock darf natürlich auch nicht fehlen. Am Abend bietet sich noch die Möglichkeit Musicals oder eine Revuevorstellung im Friedrichstadtpalast zu besuchen.

3. Tag:   Berlin – Stadtzentrum
Der heutige Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Wir empfehlen, das historische Zentrum dieser Stadt zu Fuß zu erkunden. Besuchen Sie die Museumsinsel, das Nikolai-Viertel, die neu renovierte Synagoge im sogenannnten „Scheunenviertel“, den Gendarmenmarkt oder die „Hackeschen Höfe“, den Fernsehturm, das Reichstagsgebäude mit dem Regierungsviertel, die Daimler-Sony-City am Potsdamer Platz u.v.m. Der Abend steht zur freien Verfügung.

4. Tag:  Berlin – Spreewald – Ingolstadt
Nach dem Frühstück verlassen wir Berlin in Richtung Dresden und fahren nach Lübbenau im Oberspreewald. Hier unternehmen wir eine romantische Kahnfahrt (exklusive, ca. € 12,- pro Person) durch die weit verzweigte und in Europa einmalige Flusslandschaft des Spreewaldes. Aufenthalt ca. 4 Stunden, inklusive Mittagspause. Anschließend

Leistungen:

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel „Park Inn Radisson“
  • zentrale Lage direkt am Alexanderplatz
  • alle Zimmer DU/WC; TV etc.
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Programm wie beschrieben
  • Bettensteuer inklusive

Nebenkosten:

  • Einzelzimmerzuschlag € 75,-
  • Kahnfahrt im Spreewald ca. € 12.-
  • Stadtrundfahrt Berlin
    • pro Erw. € 25.-
    • Kinder & Jugendliche bis 16 J. € 15.-

Preis pro Person im DZ:
299 €

Achtung: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.