12.05. – 15.05.2024 – Genuss mit Schuss im Schwarzwald

Heimat der Schwarzwälder Kirschtorte und das größte Mittelgebirge Deutschlands – nicht nur
der Schwarzwald selbst ist ein beliebtes Reiseziel; er umfasst mit dem Elsass und dem Baseler
Land zwei weitere Urlaubsregionen, die es zu besuchen lohnt. Auch Freiburg als südlichste
Großstadt Deutschlands hat einiges zu bieten: Lassen Sie sich in der historischen Altstadt von
der Kultur und Geschichte begeistern.

1.Tag: Anreise in den Schwarzwald
Anreise im komfortablen Fernreisebus. Im Laufe des Tages erreichen Sie den wunderschönen Schwarzwald,
das größte Mittelgebirge in Deutschland. Der Schwarzwald ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel, sondern liegt
direkt neben dem wunderschönen Elsass und dem Baseler Land, zwei weitere interessante
Urlaubsregionen, die es zu besuchen lohnt. 1 Glas Wein zur Begrüßung im Hotel und Empfang durch die
Direktorin. Gemeinsames Abendessen.

2.Tag: Elsässische Weinstraße
Mit einem Gästeführer starten Sie ab Freiburg zu einer ganztägigen Fahrt entlang der Elsässischen
Weinstraße. Schon ab hier zeigen sich die ersten Einflüsse der französischen Geschichte. Je näher Sie auf
Colmar zufahren, desto mehr spüren Sie den Zauber, der seit jeher vom Elsass ausgeht: eine kontrastreiche
Landschaft (Rheinebene, Vorbergzone, Vogesen) und die Fähigkeit seiner Bewohner, Gegensätzliches zu
vereinen. Hier überschneiden sich die Einflussgebiete zweier großen Völker. In Colmar setzen Sie die
Spurensuche während des einstündigen Stadtrundgangs fort und fahren anschließend nach Riquewihr. Der
kleine Ort, mit seinen ca. 1.200 Einwohnern, bezaubert seine Besucher mit einer einzigartigen Altstadt, die
mitsamt der Befestigungsanlagen nahezu komplett erhalten ist. Weiter geht es entlang der Elsässischen
Weinstraße. Hier bummeln Sie mit einem Winzer in dessen Züglein durch die Weinberge, um seine Produkte
anschließend bei kleinen Geschichten zu verkosten. Auf Ihrem Rückweg passieren Sie Selestat und fahren
wieder zurück in Ihr Hotel, gemeinsames Abendessen.

3.Tag: Schwarzwälder Tradition und Freiburger Gelassenheit
Heute Vormittag führt Sie die Fahrt zunächst über Todtnau nach Feldberg. In Todtnau lohnt sich ein
Abstecher zu den Wasserfällen. Bei Feldberg nehmen Sie an einem Schwarzwälder Kirschtortenseminar teil
und erfahren alles über die Herstellung dieser traditionellen Spezialität. Mit einem Stück hausgemachter
Torte und einer Tasse Kaffee genießen Sie heute diese süße Köstlichkeit als Spezialität anstelle eines
herzhaften Mittagsnacks. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen bei schönem Wetter gerne eine Schifffahrt auf
dem Titisee (fakultativ). Den Nachmittag verbringen Sie dann in Freiburg. Die Stadt hat einiges zu bieten:
Schlendern Sie durch die historische Altstadt, machen Sie sich mit den berühmten Bächle bekannt und
genießen Sie in einem der vielen Cafés und gemütlichen Kneipen die badische Küche und Gastlichkeit.

4.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an und besuchen noch den Eble Uhren-Park – echte,
traditionelle Kuckucks-Uhren entstehend im Schwarzwald! Schauen Sie den Profis über die Schulter und
erfahren Sie einige interessante Hintergründe über diese typischen Schwarzwälder Uhren. Highlight der
Besichtigung: Sie sehen die weltgrößte Kuckucksuhr! Anschließend legen Sie noch einen Zwischenstopp bei
Deutschlands höchsten Wasserfällen, den Triberger Wasserfällen ein. Schäumend und tosend stürzt das
Wasser der Gutach 163 m hinab. Auf den Wegen entlang der sieben Fallstufen erleben Sie ein grandioses
Naturschauspiel!

Leistungen:

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Safety first! 2 Fahrerbesatzung für noch mehr Sicherheit!
  • Willkommenstrunk 1 Glas Wein
  • 3 x Übernachtung im Hotel Bären in Auggen
    in der gehobenen Mittelklasse
  • 3 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • alle Zimmer DU/WC; Telefon; TV;
  • 1 x Ganztagesführung Colmar und Elsässische Weinstraße
  • 1 x 1,5 Std. Bahnfahrt durch die elsässischen Weinberge
    mit 3er Weinprobe
  • 1 x Schwarzwälder Kirschtortenseminar inkl. 1 Kaffee und 1 Stück Torte
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Freiburg
  • Eintritt Triberger Wasserfälle
  • Besichtigung Eble Uhren Park

    Nebenkosten:
  • Einzelzimmerzuschlag 125 .- €
  • eine evtl. anfallende Bettensteuer ist vor Ort zu bezahlen!

Achtung: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.